Lust mitzumachen?

  • Du bist zwischen 8 und 16 Jahre alt?
  • Suchst ein neues und interessantes Hobby?
  • Möchtest in deiner Freizeit etwas Sinnvolles tun?
  • Hast Lust auf Spiel, Spaß und Action?
  • Möchtest neue Freunde kennenlernen?
  • Du möchtest der Helfer von morgen sein?

DANN BIST DU BEI UNS GENAU RICHTIG!

Komm zu uns und zeig, was du kannst!

Melde dich einfach bei unserem 

Jugendbetreuer HBM Christian Eslbauer 0676/81420389

Kommandant HBI Franz Perberschlager 0650/2433300

Die Feuerwehrjugend Burgkirchen wurde 1970 gegründet. Seither bildet sie Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren aus. Seit 2020 können Kinder auch ab dem vollendeten 8. Lebensjahr der Feuerwehrjugend beitreten.

Derzeit besteht die Jugendgruppe aus 20 sehr aktiven Mitgliedern.

Die Jugendmitglieder lernen hier spielerisch, sich auf ihren aktiven Dienst vorzubereiten. Angriffstaktiken, die richtige Bedienung von Geräten, der Inhalt der Fahrzeuge, Erste Hilfe und Teamgeist werden durch unterschiedlichste Übungen trainiert.

All das ist immer mit viel Spaß verbunden. Gemeinsame Aktivitäten, Übungen oder das jährliche Jugendlager sorgen für genügend Action. Bei Bewerben oder den Sommerspielen können sich die Jugendlichen gegen andere Feuerwehren beweisen und ihr Können präsentieren.

Ab dem vollendeten 15. Lebensjahr dürfen sie dann auch an Übungen der Aktiven teilnehmen. Dies soll sie auf Einsätze vorbereiten, bei denen sie ab dem vollendeten 16. Lebensjahr alarmiert werden.

Bewerb

Jährlich nimmt unsere Jugendgruppe an Bewerben des Abschnitts als auch des Bezirkes teil. Dabei dürfen sie sich, dank des intensiven Trainings meist über Top Platzierungen freuen. Ab April wird bereits darauf hin gearbeitet. Bei den wöchentlichen Trainings werden den Jugendlichen nach und nach die verschiedensten Aufgaben gelernt und diese auch fleißig auf der Jugendbahn trainiert. Nach der Absolvierung können sich die Jugendlichen über die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold freuen.

Erprobungen

Am Beginn jedes Jahren werden die Erprobungen bei uns in der Feuerwehrhalle unter Aufsicht der Jugendbetreuer und einem Abschnittsbewerter abgenommen. Für den schriftlichen Test und den praktischen Teil werden die Jugendlichen in den Wochen und Monaten davor bestens vorbereitet. Bei bestandener Prüfung bekommen sie im Anschluss die Erprobungsschleifen für ihre Uniform. Die Erprobungen dienen auch als Vorbereitungen für den folgenden Wissenstest.

Wissenstest

Jedes Jahr dürfen unsere Jugendmitglieder ihr Können bei dem Wissenstest unter Beweis stellen. Durch das schrittweise Erlernen über mehrere Jahre sind sie bestens auf die Prüfungen in den Bereichen Löschlehre, Nachrichtenübermittlung, Erste Hilfe, Orientierung im Gelände, Verkehrserziehung, vorbeugender Brandschutz und vielem mehr vorbereitet. Nach bestandener Prüfung erhalten sie die Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

Jugendlager

Jedes Jahr findet das Highlight der Jugendlichen statt. Alle Feuerwehrjugendgruppen aus 6 Bezirken verbringen je 4 Tage beim gemeinsamen Zelten. Für Spaß und Action ist bestens gesorgt. Bei der Lagerolympiade messen sich die Jugendlichen bei mehreren Spielen, welche mit Tätigkeiten der Feuerwehr zu tun haben. Jeden Abend warten spannende Shows auf die Jugendlichen. Aber auch Ausflüge an Badeseen oder andere Aktivitäten sind stets möglich.